Lost Places

:::/Lost Places
Lost Places 2017-04-19T07:20:33+00:00

Vor einiger Zeit bin ich bei der Suche nach interessanten Orten zum Fotografieren auf so genannte Lost Places gestoßen. Lost Places sind zum Beispiel leerstehende und verfallen Häuser, alte Industrieanlagen oder Bauwerke, die sich außerhalb der normalen Infrastruktur befinden.

Lost Places werden oft auch zusammen mit Begriffen wie Urban Exploration (UrbEx) oder GeoCaching genannt, da es hier oft zu Überschneidungen kommt, weil z.B. Caches an solchen Orten deponiert werden.

Meine Motivation hinter Lost Places ist die Ästhetik des Verfalls und die damit verbundene Möglichkeit, mein fotografisches Können zu verbessern. Abgesehen davon verbringe ich meine Freizeit außerhalb meiner Wohnung und lerne meine Umgebung besser kennen.

Wie sagte vor kurzem ein Freund zu mir? “Da wohnst Du schon dein ganzes Leben hier und weißt gar nicht, was es hier für Orte gibt”. – Genauso ist es.

Bei meinen ersten Aktivitäten habe ich festgestellt, das man nicht unbedarft losrennen soll, sondern Vorbereitung die halbe Miete ist.

Auf der nächsten Seite gleich ein paar Tips.