Ein bald nicht mehr verlassener Freizeitpark bei Nürnberg

Update vom 17.11.2016 Wie Ihr den Kommentaren entnehmen könnt, wurde ich heut von Frau Hübner gebeten, meine Veröffentlichungen zum Fränkischen Wunderland zu entfernen. Man kann das natürlich begrüßen oder nicht, wie man will halt. Jedenfalls denke ich jetzt nicht, dass die Welt untergeht, wenn ich ihrem Wunsch nachkomme. Ich wünsche Frau Hübner und ihrem Team bei der Realisierungdes Projektes viel Erfolg und bin schon

Ein bald nicht mehr verlassener Freizeitpark bei Nürnberg2017-12-25T13:42:30+00:00

UrbEx in Halle und Zeitz

Wie die Zeit vergeht.... Mittlerweile ist schon über 1 Jahr vergangen, seit ich mit Dirk in und um #Halle unterwegs war, um dort einige interessante Spots zu besuchen. So waren wir zum Beispiel im ehemaligen #Reichsbahnausbesserungswerk, #RAW, in Halle (Saale) oder in der ehemaligen #Schokoladenfabrik in #Zeitz. Leider ist ein Wochenende viel zu wenig Zeit, um alles genau unter die Lupe zu nehmen. Aber

UrbEx in Halle und Zeitz2017-12-25T13:42:30+00:00

Verlassene Düngemittelfabrik im Nürnberger Land

Vor einiger Zeit habe ich beim Stöbern nach interessanten Lokationen mehrfach über eine alte #Düngerfabrik im #Nürnberger Umland gelesen. Die Fotos, die ich sah, waren sehr ansprechend und ich wollte die alte Anlage unbedingt finden. Leider gibt es viele Leute, die solche Plätze zum randalieren und sich austoben nutzen, was sehr schade ist. Denn dadurch werden solche Orte nicht nur verschandelt (z.B. durch #Grafitti) sondern

Verlassene Düngemittelfabrik im Nürnberger Land2018-08-13T21:47:32+00:00

Wehrmachtsschiesstand Katterbach

Wer auf der B14 zwischen #Ansbach und #Heilsbronn unterwegs ist, durchfährt den kleinen Ort #Katterbach. Heute ist Katterbach ein Standort der US-Streitkräfte. Unter anderem sind auf dem Flugplatz Transporthelikopter vom Typ CH-47 (Chinook) und UH-60 (Black Hawk) stationiert. Doch schon vor der Nutzung durch US-Streitkräfte war Ansbach militärischer Standort und so finden sich an verschiedenen Orten noch heute Spuren der militärischen Nutzung. Fährt man von

Wehrmachtsschiesstand Katterbach2017-12-25T13:42:31+00:00

Ehemalige Baustelle der Thermoselect Ansbach

#Thermoselect ist ein Verfahren zum Recycling von Müll, bei dem der Müll veschwelgt wird. Bei dem Verfahren werden Abfälle so stark komprimiert, dass Gase entweichen und diese verbrannt werden. Auf Wikipedia gibt es einen Artikel, der das Verfahren im Detail beschreibt. Die Theorie klingt auf jeden Fall spannend: Die Verbrennung erfolgt quasi restlos - (fast) keine Emissionen. und das Abfallprodukt, ein glasartiges Granulat, kann als

Ehemalige Baustelle der Thermoselect Ansbach2018-08-13T21:47:40+00:00